Kann ich Einblick in die Übungen meiner Patient:innen erhalten?

Als Therapeut:in haben Sie die Möglichkeit, Ihren Patient:innen diagnostische Instrumente (z.B. den BDI-II, STAI, FAMOS, SCL-90) zur Verfügung zu stellen. Die Ergebnisse dieser Diagnostik werden Ihnen in Ihrer Therapeut:innen-Anwendung in Elona Therapy angezeigt.

Wenn Ihre Patient:innen zustimmen, können Sie außerdem Informationen zu folgenden Bereichern erhalten:

  • Therapiefortschritt, d.h. welche Übungen Ihre Patient:innen bearbeitet haben

  • Check Ups, d.h. der Verlauf der Symptomatik

  • Therapiereflexion

Für alle weiteren Übungen gilt, dass Sie diese als Therapeut:in nicht einsehen können.